Fachlich klasse
reicht noch nicht ganz

Im Spitzensport kann ein Einzelner ein Spiel gewinnen. Für die Meisterschaft braucht man ein Team. Das ist auch unsere Philosophie für die Besetzung frei gewordener oder neuer Stellen. Wir erwarten von einem Bewerber fachliche Kompetenz sowie den Willen zur steten Weiterbildung und Verbesserung. Das ist die Pflicht. Charakter ist die Kür. Sollten Sie beides haben freuen wir uns über Ihre (Initiativ-) Bewerbung – bitte nur per E-Mail.